Wandervolles Istrien

 

 

Wandervolles Istrien

Unentdeckte Paradiese verzaubern...

 

  

Wandervolles Istrien - Die unentdeckten Paradiese

 

7 Tage Wandern

7 Tage Entdecken

7 Tage Schmecken & Genießen


Diese Wander-Reise ist ANDERS.Wir sind nicht von der Stange, sondern ganz persönlich. Uns kommt es nicht auf Commerz an, sondern darauf, anderen ein Stück vom Paradies zu zeigen. Unsere Gruppe ist ganz bewußt klein gehalten, mit 6-8 Personen eben persönlich. 

 

Geheimnisvolle Hügelstädtchen & mediterrane Lebenslust, das ist Istrien, das sind seine Bewohner. Alte Olivenöl- und Wein- und Bergwege führen uns zu spannenden und wahrhaft überraschenden Begegnungen.

 

Und von unseren liebevoll eingerichteten Steinhäusern aus wandern wir, eingebetet im Naturpark, auf den Wegen entlang mediterraner Kräuter und Wälder - immer mit dem Meer vor Augen. Vergessene Paradiese verzaubern. 

 


Unterkunft - Genießen

 

7 mal übernachten wir in den Künstler-Steinhäusern "Meer&mehr"

Die Künstler-Steinhäuser befinden sich direkt am Naturpark Ucka an der Ostküste Istriens. Die Lage ist sehr ruhig, eingebettet in einem kleinen Bergdorf mit einem großem Garten und traumhaften Meeres-Panoramablick.
Bereits zum Frühstück werden wir in den Künstler-Steinhäusern schon mit einheimischen Spezialitäten verwöhnt. Lecker und liebevoll wird auch das Skampi-Picknick auf Cres, das einheimische 6-Gang-Gourmet-Erlebnis und das Trüffelessen und und und... Weiter werden wir in den Künstler-Steinhäusern auch einmal zu Mittag und mit fünf Abendmenüs verwöhnt. Und jeden Tag erwartet uns ein neues, wahres Festmahl… Einheimisch istrianische Küch auf höchstem Niveau. 

   

  

Unser Angebot ist nicht von der Stange, sondern wie aus einem erträumten Leben, welches bei uns Wirklichkeit ist.

 

Die Reise selbst hat alles inklusive. Man braucht nur die Wanderschuhe und ein Ventil, das geöffnet werden kann, wenn man ankommt...

 

Freut Euch auf Istrien.

Das Leben ist schön - auch hier bei uns.

 

 

Programm:

 

Die Wanderungen durch Istrien und die Insel Cres werden wir im Kleinbus oder mit 2 PkWs unternehmen (unsere Gruppe besteht aus 6-8 Mitwanderern). Bleibend sind die abwechslungsreichen Natur- und die vielen Kulturschätze Istriens. Bleibend sind aber auch die Begegnungen mit den Einheimischen, die uns begleiten werden.

 


1.Tag - Samstag


Anreise und Ankommen in den Künstler-Steinhäusern . Nach dem ersten Kennenlernen steht uns der Nachmittag (falls es sich zeitlich ausgeht) schon einmal für eine erste leichte Meeresblick-Wanderung direkt von unserer Unterkunft aus, zur Verfügung. Danach geht´s dann auch „offiziell" mit dem ersten Abendessen-Menü in „Meer & mehr" los. Jetzt erklären wir auch genau, was uns die nächsten 7 Tage erwartet.

 

 

2.Tag - Sonntag


Nach dem Frühstücksbuffet erwandern und entdecken wir gleich von unserer Unterkunft aus einen wahrhaft magischen kleinen Ort - verzaubert, wie in einem Märchen. Weiter geht es von hier aus entlang eines Bergflüßchens hin zu einem kleinen, wilden Wasserfall. Unterwegs wartet bei Freunden dann schon ein leckeres Mittagsmenü auf uns. Nach einer kleinen Ruhepause geht es weiter auf der Suche nach den Wandervollen Paradisen - kleine verlassene Dörfer, die man selbst gar nicht mehr verlassen möchte. 

 


3.Tag - Montag 


Frühes Aufstehen lohnt sich; nachdem die Fähre an der Insel Cres anlegt, geniessen wir ein üppiges und liebevolles Frühstücks-Picknick am Hafen im Inselhauptstädtchen Cres. Danach startet vom Fischerdorf Valun aus unsere erste Wanderung zur eindrucksvollen Welt des 4000jährigen Bergdörfchens Lubenice. Von hieraus weder wir dann in die Welt der türkisblauen Buchten eingetaucht. Am Strand wartet schon ein Skampi-Fischer-Freund, der uns an diesem einsamen Strand bekocht und (nachdem wir uns es haben gut gehen lassen) nach einer Sonnenstunde wieder zum Ausgangspunkt Valun schippert. Gegen 19:30 sind wir dann wieder zu Hause. Wer noch Hunger hat, für den ist reichlich vorgesorgt.

 

 

4.Tag - Dienstag


Nach dem Frühstück machen wir uns auf in das Herzens Istriens, südlich von Buzet. Hier führt uns unser Wanderweg vorbei an einem schönen Tal mit Wasserfall und Mühle auch hin zu einem alten istrianischen Städtchen. Nachmittags begeben wir uns alle auf eine spannende Suche; denn jetzt warten die Trüffel auf uns, als Gaumenfreude und danach auch, um in Begleitung mit ausgebildeten Hunden und profesioneller Sucherin auch gefunden zu werden. Falls es sich ausgeht, geht´s zum Sonnenuntergang noch in Kroatien´s schönste Ortschaft: Das Künstlerstädtchen „Groznijan".

 


5.Tag - Mittwoch


Der Vormittag steht allen frei, man kann auch frühstücken, wann man will. Die Bocchia-Bahn lädt ein oder der Garten & das Buch. Gerüstet mit einem üppigen Lunch-Paket brechen wir dann mittags auf zum Ucka-Gipfel Vojak. Oben angekommen bleibt mehr als genug Zeit, die imposante Fernsicht ins Innere Istriens und auf das unendlich scheinende Meer zu genießen. Ganz in der Nähe werden wir abgeholt und wieder zu den Künstler-Steinhäusern gefahren.

 

 

6.Tag - Donnerstag


Gemütliches Frühstücksbuffet in unserer Unterkunft, danach geht es nach Lovranska Draga und danach entlang an vergessenen Märchendörfern über einen der schönsten mediterranen kleinen Wanderwege nach Süden und danach hinunter zum schönen Strand von Medveja. Danach geht´s zu unserem Gourmetfreund und Nachbarn. Hier erwartet uns im Garten ein 5 oder 6 Gänge Menü zum Nichtmehrvergessenkönnen.

   

 

7.Tag - Freitag


Nach dem Frühstücksbufett und einmal Seele baumeln lassen, geht es ins mondäne k&k-Kurbad Opatija. Hier erwarten uns prachtvoll angelegte Parkanlagen, eine wundervolle Meeres-Promenade und süße Verführungen auf Weltniveau.
Danach geht´s weiter ins Innere Istriens zu Ivan, unserem Kräuter-Guru. Auf einer Wanderung erklärt er uns alles über Heilpflanzen (vor allem auch zu den Kräutern und Pflanzen, welche wir nördlich der Alpen haben), was uns helfen oder interessieren könnte. Inzwischen bereitet seine liebevolle Frau Natascha uns ein leckeres Menü zu.
Zu Hause lassen wir noch einmal die erlebten Augenblicke Revue passieren. Auch im Bild - zum mit nach Hause nehmen.

 


8.Tag - Samstag


Ein letztes Frühstück. Dann heisst es die erlebten Augenblicke gut festhalten.

 

 

 

Eckdaten:

 

(Unsere Wandergruppe besteht aus 6-8 Personen)

 

Preis/Person: 730,- Euro inkl.allem!

 

D.h. bei uns neben den 7 Übernachtung im Doppelzimmer 

also auch ein ausgiebiges Frühstück,

landes-typische Abendessen, 5 x Mittagsmenü

alle Transfers, Eintritte, Führungen,

Steuern & Kurtaxe

 

Einzelzimmer- Zuschlag 90,-Euro, Preise gelten bei Eigenanreise, Flug oder Bahnfahrt kann organisiert werden (bzw. erhalten Sie hierzu auch Tipps & Links von unserer Seite aus).

 

Unsere Wanderreisen finden bereits seit 2008 statt.

 


Freie Termine:

30.April - 07.Mai 2022 (Sa-Sa) Wandervolles Istrien (bereits belegt)

14.-21.Mai 2021 (Sa-Sa) Wandervolles Istrien (noch 5 freie Plätze) 

 


Sommer-Pause

 


25.September.-02.Oktober.2022 (So-So) Wandervolles Istrien (noch 6 freie Plätze)

02.-09.Oktober.2022 (So-So) Wandervolles Istrien (noch 6 freie Plätze)

 

 

Freie Auswahl:

 

Sollten Sie bereits eine Gruppe von mind. 6 Personen zusammen haben, können Sie Ihren Wunschtermin auch selbst wählen (allerdings nicht Juni-August, da es dann noch zu heiss zum Wandern ist)

 

 

Der erste Kontakt: Friedemann S.

eMail: friedemann@istrien.at oder +385 98 167 1915

 

 

 

 

 

 www.google.de

http://www.google.de